TAmoli Web 960x190px

Erster Infoanlass im Rückblick

Am 21. November 2017 fand in Olten ein Austausch zwischen den am Projekt beteiligten Lehrerinnen und Lehrern, den Schulleiterinnen und Schulleitern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Bildungsdepartemente mit dem Projektteam statt. Präsentiert wurden Grundüberlegungen zum Projekt, dessen methodische Schritte und erste Ergebnisse.

Diskutiert wurde u.a. über die Frage, wie erzählende Texte im Unterricht verwendet werden: Werden sie vor allem mit dem Ziel literarischer Bildung gelesen? Dienen sie zum Einüben der Lesekompetenz? Oder kombinieren Lehrerinnen und Lehrer diese beiden Ziele, wenn sie ihren Klassen erzählende Texte vorlegen? In der Diskussion trat vor allem Letzteres, die Verbindung von Lese- und Literaturunterricht als eine häufig vorkommende Praxis, hervor.

Hier finden Sie die Präsentationsunterlagen.