TAmoli Web 960x190px

Rolle der Schülerinnen und Schüler im Projekt

Während einer Doppelstunde befragten wir Schülerinnen und Schüler mittels eines Fragebogens. Zusätzlich bearbeiteten sie drei Lese- und Figurenerkennungstests.

Im Fragebogen baten wir zunächst um Angaben zu Alter, Geschlecht, Erstsprache sowie zum Bildungsabschluss der Eltern. Anschliessend stellten wir Fragen zu allgemeinen Aspekten des Deutschunterrichts (analog zu den Fragen an die Lehrperson). Die Wahrnehmung des Lese- und Literaturunterrichts durch Schülerinnen und Schüler war ein zentrales Thema des Fragebogens. Dabei erfassten wir vertieft auch Lesemotivationen und Lesepraktiken in und ausserhalb der Schule.